Áo dài

Áo dài - so heißt das traditionelle Kleid der vietnamesischen Frauen. Mit 18 besitzte ich mein erstes áo dài und am letzten Tag meines Schuljahrs auf der Highschool trug ich es zum ersten mal, es markierte eine neue Lebensphase mit dem stolzesten Gefühl :). Der übliche Stoff von áo dài ist Seide mit unterschiedlichsten Farben und Druckmotiven. Áo dài sind idealerweise nach Maß genäht. Eine Besonderheit dabei ist, dass zu jedem áo dài passt ein bestimmtes BH, das idealerweise schon beim Maßnehmen getragen werden muss und danach sollte man (also Frau :)) nur das BH mit dem áo dài tragen. Ich liebe unser áo dài, es betont unsere asiatische Weiblichkeit. BH auf vietnamesisch bedeutet "áo lót", "áo con" oder "suy chieng". Die dritte Möglichkeit stammt wohl aus dem Wort soutien im Französischen. Und so haben wir ein Wort mehr für unsere Französisch zu Vietnamesisch Liste. (Das hübsche Mädchen auf dem Bild ist meine beste Freundin, das Foto haben wir Anfang des Jahres zu Tết gemacht). Anh (PS: Vergiss nicht zu lernen die Aussprache von den 4 Wörtern áo dài, áo lót, áo con, suy chiêng mit meiner Lernaudio). Viel Spaß!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0